Besuch unserer Jugend in einer Wasserpflanzen-Gärtnerei!

Ein weiteres Highlight der Jugendgruppe folgte im Mai 2001, als wir die
Aquariumpflanzenzüchterei bei Ludwigsburg besuchten. Getroffen haben wir uns um 10 Uhr in Bretzfeld. Als wir dann um 11.15 in Ludwigsburg ankamen hat unsder Mitarbeiter Herr Cord F. Hildebrandt den Aufbau der Firma erklärt und uns deren Verkaufsprodukte kurz vorgestellt.
Danach machten wir einen Rundgang durch die riesigen Gewächshäuser und
schon da gab es eine Überraschung, denn wer hätte gedacht, daß nahezu 75 % der Wasserpflanzen über Wasser gezüchtet werden und nur die Wurzeln unter Wasser sind.

 

Nach ausführlicher Erklärung, wie man anhand der Wurzel- und Blätterbeschaffenheit sieht, was der Pflanze
an Mineralstoffen fehlt,um so ein gezielteres Düngen zu ermöglichen, wurde
uns noch genau erläutert, wie die Firma Gula erfolgreich Aquariumspflanzen vermehrt. Diese werden dann wieder großgezüchtet und verkauft.

Am Ende der sehr informativen Führung konnten wir uns noch ein paar Pflanzen für unsere Aquarien daheim erwerben. Für jeden gab es noch ein kleines Präsent in Form eines hochwertigen Pflanzendüngers. Die Zeit ist wie im Fluge vergangen und es war schon Mittagszeit, so suchten wir uns einen Grillplatz um uns dort zu stärken.




Nach kurzer Pause fuhren wir dann noch in den Aquaristik-Laden eines
Vereinsmitglied. Dort wurden die letzten Einkäufe getätigt bevor wir nach Hause fuhren.

Um 15.30 Uhr kamen wir wieder in Bretzfeld an.
Meiner Meinung nach war dies ein wirklich gelungener Ausflug. Vielen Dank auch an die Firma Gula die diesen Ausflug erst ermöglichte.

(Bericht Christoph Laidig)